Über uns

Mit der Ausgründung der Dosing GmbH im Jahre 2006 aus dem Universitätsklinikum Heidelberg wurden Wissen und langjährige Erfahrung in der Qualitätssicherung von Arzneimitteltherapien anderen Nutzern verfügbar gemacht.

Seither entwickelt die Dosing GmbH elektronische Systeme für Kliniken, Praxen, Apotheken und Arzneimittelanwender zur Sicherung aller qualitätsbestimmenden Schritte der Arzneimitteltherapie. Die Systeme unterstützen Arzneimittelauswahl und -verordnung durch Ärzte und Apotheker ebenso wie die korrekte Arzneimittelanwendung und die Information der Patienten. So wird das Ziel einer konsequent individualisierten, an die Bedürfnisse des Patienten angepassten Therapie erreicht. Behandlungsprozesse werden erleichtert, Medikationsfehler vermieden und die Patientensicherheit messbar verbessert.

Die enge Verbindung zum Universitätsklinikum Heidelberg ermöglicht Entwicklungs­leistungen mit dem Arzneimittelanwender, sichert den kontinuierlichen Wissenstransfer und stärkt die Innovationskraft des Unternehmens. Anwenderfreundlichkeit und Joy of use sind ebenso unabdingbare Charakteristika aller Produkte wie evidenzbasierte Grundlagen der Inhalte und strenge wissenschaftliche Evaluation im klinischen Alltag.

Bereits mit dem 2003 in Heidelberg eingeführten Produkt AiDKlinik® steht ein mehrfach preisgekröntes, wissenschaftlich erprobtes Arzneimittel-Informationssystem zur Verfügung, das skalierbar auf die Bedürfnisse aller Sektoren des Gesundheitssystems ist und heute schon Schnittstellen-übergreifend in Kliniken und ambulanter Medizin eingesetzt wird.