Die Dosing GmbH läuft für den guten Zweck

Ein 9-köpfiges Team startete am 29. Mai 2016 beim Spendenlauf „Heidelberg läuft für die Krebsforschung“ des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg. 2015 waren rund 600 LäuferInnen und WalkerInnen für den guten Zweck auf den Beinen und auch in diesem Jahr waren alle Startnummern in kürzester Zeit vergeben. Bei der sechsten Auflage des Spendenlaufes startete die [Weiterlesen]

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe informiert sich über Arzneimittel-Informationssystem

Bundesgesundheitsminister Gröhe informierte sich beim Messerundgang auf der conhIT am 19.04.2016 in Berlin auch über das Arzneimittel-Informationssystem AiDKlinik® der Dosing GmbH. Jens Kaltschmidt, Geschäftsführer und Dr. Marion Stützle, Leitung des Bereiches Wissensmanagement in der Dosing GmbH, zeigten dem Gesundheitsminister und seiner Delegation die Vorteile des modernen Arzneimittel-Informationssystems AiDKlinik® für medizinisches Fachpersonal im Krankenhaus.

„Helfen & Spenden“ – das diesjährige Motto der Dosing GmbH

Anstelle von süßen Weihnachtspräsenten hat sich das Dosing-Team unter dem Motto „Helfen & Spenden“ für die finanzielle Unterstützung des Obdach e.V. Heidelberg entschieden. Die Scheckübergabe fand direkt in den Räumlichkeiten des Vereins in der Bahnhofstraße in Heidelberg statt. Die Freude über das unerwartete Geschenk war entsprechend groß!

Mobile Visite aus dem Ärztekittel – AiDKlinik® und iMedOne® Mobile unterstützen als Partner das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

Unter dem Motto „iPad statt Aktenordner“ arbeitet das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn seit Ende Juni 2015 mit der App iMedOne® Mobile der Deutschen Telekom. Der Bereich der Arzneimitteltherapiesicherheit wird hierbei vom Expertensystem AiDKlinik® der Dosing GmbH unterstützt. Auf dem Foto abgebildet von links nach rechts: Herr Timotheus Hoettges (Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom AG), Herr Dr. Jochen Textor (Ärztlicher [Weiterlesen]

Elektronischer Medikationsplan hilft Arzneimittel sicher anzuwenden – Pressemeldung des Universitätsklinikums Heidelberg

Jetzt online auf www.nimmsrichtig.de Patienten aus dem Rhein-Neckar-Kreis können sich mit wenigen Klicks einen übersichtlichen Plan zusammenstellen und ausdrucken. Das Aktionsbündnis Sichere Arzneimittelanwendung Rhein-Neckar-Kreis von Universitätsklinikum Heidelberg und Gesundheitsamt stellt auf der Online Plattform www.nimmrichtig.de Hinweise zur Arzneimitteleinnahme zur Verfügung. Dies soll Patienten helfen, den Überblick über ihre verschiedene Arzneimittel zu bewahren. Lesen Sie hier [Weiterlesen]